Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung                                         

Der Kommunale Arbeitgeberverband Bremen e. V. (KAV Bremen e. V.) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten sie entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). 

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir in welchem Umfang und zu welchem Zweck verarbeiten und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben. 

 

„Verantwortlicher“ im Sinne der DSGVO ist: 

 

Kommunaler Arbeitgeberverband (KAV) Bremen e.V.
Schillerstraße 1
28195 Bremen

Tel.: (0421) 361-2572
Fax: (0421) 361 10651
E-Mail: office@kav.bremen.de

Vereinsregister Amtsgericht Bremen, Register-Nummer: VR 4881

 

Datensicherheit 

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer SSL-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. 

 

Auftragsverarbeitung 

Im Rahmen des Betriebs dieser Website und der damit zusammenhängenden Prozesse können uns weitere Dienstleister unterstützen (z.B. beim Hosting und der Webentwicklung). Diese Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend Artikel 28 DSGVO vertraglich verpflichtet. 

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

a) als Besucher unserer Website  

Beim Aufrufen unserer Website kommunizieren unser Server und das Gerät des Nutzers/der Nutzerin mithilfe der IP-Adresse, die für diesen Zweck vom Gerät des Nutzers/der Nutzerin an unseren Server übermittelt wird. Dies ist erforderlich, um eine Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Auf unserem Webserver werden im Normalfall keine IP-Adressen ungekürzt oder andere personenbezogene Daten protokolliert. Einzig im Falle eines Angriffs auf unsere Website oder eines Fehlers unserer Website behalten wir uns vor, in einer Log-Datei folgende Daten temporär zu speichern: 

Mit diesen Daten versuchen wir Angreifer zu identifizieren bzw. Fehler zu finden. 

b) bei der Nutzung unseres Kontaktformulars und unseres E-Mail-Kontakts 

Auf unserer Website wird ein Kontaktformular zur Verfügung gestellt, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Möchten Sie diese Möglichkeit wahrnehmen, sind Ihr Name, die E-Mail-Adresse und der Anfragetext Pflichtfelder, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Freiwillig können Sie außerdem Ihre Adresse angeben. 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über unsere E-Mail-Adresse möglich, zum Beispiel um unseren Newsletter zu bestellen/abzubestellen. In beiden Fällen erfolgt die Datenübertragung unverschlüsselt. Wir empfehlen Ihnen daher, keine sensiblen oder vertraulichen Daten, insbesondere persönliche Daten ungeschützt über das Internet oder per E-Mail zu senden. Sie können gerne jederzeit schriftlich mittels Fax oder Brief mit uns Kontakt aufnehmen. 

Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Anfrage senden, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 

Wenn Sie uns eine E-Mail über unsere E-Mail-Adresse senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen gespeichert. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, soweit Sie dem nicht zugestimmt haben. 

Sofern wir Ihre Daten nicht mehr hierfür benötigen, werden sie gelöscht. Eine Löschung erfolgt nicht, wenn wir aus einem anderem Rechtsgrund zu weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind (z. B. wenn Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters angemeldet haben).

 

Cookies 

Unsere Website verwendet eigene Cookies. Diese sind erforderlich, um die Nutzung der Website zu ermöglichen. 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 

Die von uns gesetzten Cookies ermöglichen es uns, Ihren Zustimmungsstatus für Cookies zu speichern, damit Sie diesen nicht mehrfach angeben müssen. Diese Cookies werden nach einem Jahr gelöscht. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, kann dies die Funktionalität unserer Website einschränken. 

Unsere Website nutzt kein Analysetool zur Auswertung des Nutzerverhaltens. 

 

Ihre Rechte als betroffene Person:

a) Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):  

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

b) Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):  

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):  

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

d) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):  

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

e) Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):  

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

 

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO): 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden. Im Bundesland Bremen ist zuständig: 

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Arndtstraße 1
27570 Bremerhaven
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

 

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten: 

Bei Beschwerden, Anfragen und Anregungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) Bremen e.V. können Sie sich an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte wenden: 

Petra Schoppmann
Betriebliche Datenschutzbeauftragte
Kommunaler Arbeitgeberverband Bremen e.V.
Schillerstraße 1
28195 Bremen
E-Mail: Datenschutz@kav.bremen.de

 

Unsere Datenschutzhinweise für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung unserer satzungsgemäßen Aufgaben, insbesondere im Rahmen einer Mitgliedschaft im KAV Bremen e.V. stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.